Dienstag 19.06.2018

Weiterer wichtiger Baustein ist fix: Vincent Wiedemann stürmt weiter für den EVF

Die nächste Vertragsverlängerung ist perfekt. Wenn Füssens Stürmer mit der Nummer 8 auf dem Eis ist, dann rührt sich meistens etwas. Großer Kampfgeist, hohes Spieltempo, und auch immer ein Auge für den Nebenmann. Der EVF freut sich, dass Vincent Wiedemann nun für eine weitere Spielzeit am Kobelhang unterschrieben hat. Er wird damit in seine vierte Saison im schwarz-gelben Trikot gehen.

Weiterlesen...

Montag 18.06.2018

Füssener DNL-Team spielt nach DEB-Einteilung in neuer DNL U20 Division II

 

Unter Berücksichtigung der sportlichen Qualifikation wird der EV Füssen nächste Saison in der DNL U20 Division II antreten. Die Einteilung der Nachwuchsligen gab der Verband DEB nun bekannt. Damit spielt der EVF unter anderem in einer Liga mit dem ESV Kaufbeuren und wird zu den Topadressen in Sachen Nachwuchsarbeit im Allgäu und in Deutschland gehören. Für die Zukunft strebt der Verein eine weitere Verbesserung im Sterne-Programm des DEB an, um auch die Vorgaben abseits des Eises zu erfüllen und weiterhin den Talenten bestmöglich ein Sprungbrett für eine Karriere im Eishockeysport zu bieten.

Weiterlesen...

Samstag 16.06.2018

Mit Lubos Velebny verbleibt Verteidiger mit riesiger Erfahrung beim EVF

Die Abwehrabteilung des EV Füssen nimmt langsam Gestalt an. Abwehrstratege Lubos Velebny geht in seine dritte Spielzeit am Kobelhang, und wird mit seinem großen Erfahrungsschatz sicherlich erneut eine wichtige Personalie in der Füssener Defensive darstellen.

Weiterlesen...

Dienstag 12.06.2018

Eigengewächs Benedikt Hötzinger vervollständigt das Füssener Torhüter-Team

Kontinuität beim Eissportverein Füssen zwischen den Torpfosten. Nach den Verpflichtungen des erfahreneren Andi Jorde sowie der 18-jährigen Nachwuchshoffnung Maximilian Meier verbleibt mit Benedikt Hötzinger auch der dritte Torhüter des bisherigen Teams wieder am Kobelhang. Damit kann der EVF in der Bayernliga weiterhin auf drei starke und auch relativ junge Goalies bauen.

Weiterlesen...

Samstag 09.06.2018

Marc Besl stürmt auch nächste Saison für den EV Füssen

Eines der größten Talente aus dem eigenen Nachwuchs bleibt dem Eissportverein Füssen erhalten und wird erneut die Offensive verstärken. Angreifer Marc Besl absolvierte letzte Saison seine erste Spielzeit in der ersten Mannschaft ohne Einsätze im Nachwuchsbereich. Nach dem Aufstieg in die höhere Bayernliga betrat der 20-Jährige somit gleich zweimal Neuland.

Weiterlesen...

Samstag 02.06.2018

EV Füssen besetzt Kontingentstelle in der Abwehr mit Tyler Wood

Starker Neuzugang für den Eissportverein Füssen. Vom Oberligisten ERC Sonthofen wechselt Verteidiger Tyler Wood an den Kobelhang. Der US-Amerikaner wird die erste Ausländerstelle im neuen EVF-Team belegen und für die Abwehr eine deutliche Verstärkung darstellen.

Weiterlesen...

Montag 28.05.2018

Mitgliederversammlung im Juni mit neuem Vorstandskandidaten Markus Kehle

 

Liebe Eishockeyfreunde, der Eissportverein Füssen kann den Termin für seine ordentliche Mitgliederversammlung bekannt geben. Diese wird am Donnerstag, den 28. Juni 2018, um 19 Uhr im Haus Hopfensee stattfinden. Die offizielle Ladung mit den Tagespunkten wird zuvor natürlich in der Allgäuer Zeitung sowie online veröffentlicht.

Weiterlesen...

Samstag 26.05.2018

Allrounder Mauro Seider verbleibt beim EV Füssen

Vertragsverlängerung beim Eissportverein Füssen. Eigengewächs Mauro Seider wird auch in der kommenden Spielzeit seine Stärken im neuen Bayernliga-Team des EVF einbringen. Der 22-jährige Allrounder wurde in der Vergangenheit bereits auf verschiedensten Positionen eingesetzt, nach seinen starken Leistungen zum Ende der letzten Saison ist er diesmal aber fest für die Abwehr eingeplant.

Weiterlesen...

Mittwoch 23.05.2018

EV Füssen verlängert mit DNL-Trainer Sascha Golts

Kontinuität beim Füssener DNL-Team: Nach der erfolgreichen letzten Spielzeit verlängerte der Eissportverein nun den Vertrag mit seinem hauptamtlichen Trainer Sascha Golts. Damit steht eine weitere wichtige Personalie fest, ist der 46-jährige ehemalige Stürmerstar des EVF doch ein ausgewiesener Fachmann mit riesigem Erfahrungsschatz.

Weiterlesen...

Montag 30.11.-0001

Torjäger Marius Klein wechselt von Schongau nach Füssen

Schlag auf Schlag geht es zur Zeit, was die Kadergestaltung des EV Füssen anbelangt. Nach Verteidiger Max Dropmann aus Buchloe können wir heute noch einen weiteren Neuzugang vermelden, und es ist diesmal ein Angreifer, der zum neuen Bayernligateam stoßen wird: Stürmer Marius Klein wechselt innerhalb der Liga von der EA Schongau an den Kobelhang.

Weiterlesen...

Samstag 19.05.2018

Mit Maximilian Dropmann kann der EVF weiteren Neuzugang begrüßen

Verstärkung für die Füssener Defensive: Vom Bayernliga-Absteiger ESV Buchloe wechselt Verteidiger Maximilian Dropmann an den Lech. Der 25-Jährige ist nicht nur im besten Eishockeyalter, sondern bringt alle Voraussetzungen für einen starken Abwehrspieler mit.

Weiterlesen...

Montag 14.05.2018

Die ersten Abgänge stehen fest

 

Nach den bisherigen Vertragsverlängerungen gibt es für den Eissportverein Füssen nun auch einige Abgänge zu vermelden. So werden die Verteidiger Tobias Dressel, Andre Bühler und Fabian Platzer sowie die Stürmer Marvin Schmid, Kevin Steiner und Maximilian Schorer in der kommenden Spielzeit nicht mehr für den EV Füssen auflaufen, sie verlassen den Verein mit unbekanntem Ziel.

Weiterlesen...

Montag 07.05.2018

Der EVF freut sich: Topscorer und Routinier Ron Newhook hängt eine Saison dran

Wichtige Personalie für das Team des EV Füssen: Stürmer Ron Newhook, im August 41 Jahre alt werdend, läuft erneut in der Bayernliga für die Schwarz-Gelben auf. Mit seinem riesigen Erfahrungsschatz wird Ron damit auch in der Mannschaft des neuen Trainers Andi Becherer eine ganz wichtige Stütze darstellen.

Weiterlesen...

Mittwoch 02.05.2018

Stefan Rott kommt vom Oberligisten Memmingen

Nach zahlreichen Vertragsverlängerungen kann der Eissportverein Füssen nun den ersten Neuzugang für die anstehende Spielzeit in der Bayernliga vermelden. Mit Stefan Rott, der Anfang April 29 Jahre alt geworden ist, kommt ein erfahrener Spieler an den Kobelhang. Die letzten acht Jahre war er durchgehend in Memmingen aktiv, wo er als Publikumsliebling galt.

Weiterlesen...

Montag 30.04.2018

Stürmer Thomas Böck Verlängert beim EVF

Es geht Schlag auf Schlag bei den Kaderplanungen des Eissportvereins Füssen für die nächste Spielzeit. Mit Angreifer Thomas Böck konnte eine weitere Personalie fix gemacht werden. Der 30-Jährige war vor der letzten Spielzeit ebenso wie Torhüter Andreas Jorde vom EV Pfronten an den Kobelhang gewechselt, und konnte mit Einsatz und taktischer Disziplin überzeugen.

Weiterlesen...

Dienstag 24.04.2018

Mit Andreas Jorde verpflichtet der EV Füssen seinen zweiten Torhüter

Nach vier Jahren in der Landesliga beim EV Pfronten kehrte er vor der letzten Spielzeit zu seinem Heimatverein zurück, und wurde eine Klasse höher den Erwartungen vollauf gerecht. Mit einem Gegentorschnitt von 3.07 pro Partie landete Andreas Jorde auf dem sehr guten fünften Platz der Stammgoalies in der Bayernliga, und wird damit auch nächste Spielzeit ein wichtiger Bestandteil des Füssener Teams sein.

Weiterlesen...

Samstag 21.04.2018

Mit Christian Krötz nimmt der EVF erste Abwehrstütze unter Vertrag

Eigengewächs und Routinier in einem: Mit Verteidiger Christian Krötz (33) kann der Eissportverein einen gebürtigen Füssener und Leistungsträger mit viel höherklassiger Erfahrung präsentieren, der in seine zwölfte Spielzeit in der ersten Mannschaft des EVF gehen wird. Er hielt dem Verein auch nach dem Oberliga-Aus die Treue, und war seit Neubeginn im BEV-Bereich eine der großen Abwehrstützen.

Weiterlesen...

Montag 16.04.2018

EVF geht nach verweigertem Aufstieg für das DNL-Team in Austausch mit dem DEB

Ende letzter Woche erhielt der Eissportverein Füssen vom Verband DEB die Nachricht, dass sein DNL-Team trotz sportlicher Qualifikation nicht für die neue Division II zugelassen wird, sondern in der Division III, dem Nachfolger der bisherigen DNL-2, verbleiben soll.

Weiterlesen...

Samstag 14.04.2018

Max Meier verlängert am Kobelhang ? Veit Holzmann wechselt dagegen nochmals

Eine Vertragsverlängerung sowie einen Abgang hat der EV Füssen bei seinen Personalplanungen zu verzeichnen. Während nach seinem Bruder Tobias nun auch Torhüter Maximilian beim EVF verbleibt, muss der Verein nach einem Jahr wieder auf Stürmer Veit Holzmann verzichten, der ein höherklassiges Angebot annehmen wird.

Weiterlesen...

Donnerstag 12.04.2018

Andreas Becherer wird neuer Trainer des EV Füssen

 

 

Die Nachfolge von Thomas Zellhuber steht fest. Der 39-jährige Andreas Becherer übernimmt zur neuen Spielzeit die erste Mannschaft des EVF in der Bayernliga. Er kommt vom Landesligisten ESC Kempten, wo er die Sharks in der letzten Saison in die Aufstiegsrunde führte. Im Dezember 2016 hatte er die Mannschaft als Trainer übernommen, nachdem er zuvor im Nachwuchsbereich des ESC tätig war.

Weiterlesen...